Spielberichte TSV Jugend

Die D2 mit Ihren beiden Trainer Sebastian Bisaku und Pascal Kirchermeier belegten nach Abschluß der Vorrunde den 2. Platz in der D-Jugend Gruppe Freising III

D-Jugend: TSV D1 – FC Moosburg 2:0 (1:0) Nachdem alle anderen Jugendmannschaften bereits in der Winterpause sind, traf die D-Jugend zum Abschluss der Vorrunde auf den FC Moosburg. Der TSV war über die gesamte Spielzeit feldüberlegen, tat sich jedoch gegen den kämpferisch engagiert und konzentriert spielenden Lokalrivalen schwer. Sam Saeidi brachte den TSV bereits in der 5. Minute durch eine Standardsituation mit 1:0 in Führung als er den Ball in der linken unteren Ecke des FC Tores einnetzte. Der TSV drückte in der Folgezeit weiter auf das zweite Tor, konnte sich aber keine klaren Chancen herausarbeiten. Mit der 1:0 Führung wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte konnte zunächst Kilian Dietrich in der 36. Minute durch einen Weitschuss vor dem FC Strafraum auf 2:0 erhöhen. Danach hatte der FC Moosburg noch einige Kontermöglichkeiten, die jedoch Torhüter Pablo Bela bravorös meistern konnte. Die D1 konnte damit in der Vorrunde 10 Siege aus 10 Spielen holen und den Vorsprung an der Tabellenspitze auf nun mehr 9 Punkte ausbauen.
Die D2 traf ebenfalls auf den FC Moosburg und konnte beim Lokalrivalen einen 5:0 Sieg einfahren. Die Tore für den TSV erzielten Florian Weissenbach (3) und Sam Saeidi (2). Die D2 belegt nach Abschluß der Vorrunde den zweiten Tabellenplatz.