Ergebnisse der TSV Jugend vom Wochenende

A-Jugend: TSV – (SG) TSV Reichertshausen 2:0 (1:0) Im Nachholspiel gegen den Tabellenzweiten (SG) TSV Reichertshausen konnte der TSV einen verdienten 2:0 Sieg einfahren. Zu Beginn des Spiels war Reichertshausen die aktivere Mannschaft und hatte durch einen Ihren Stürmer, der allein vor Torhüter Paul Brummer auftauchte eine klare Torchance. Im Gegenzug konnte der TSV in der 9. Minute Mojtaba Mirzai im Strafraum freispielen und dieser vollendete zum 1:0 für den TSV. Danach übernahm der TSV das Kommando und hatte mehrere gute Torchancen, die jedoch zunächst ungenutzt blieben. In Hälfte zwei drückte der TSV auf das zweite Tor und hatte einige dicke Torchancen, die jedoch gerade noch durch die Reichertshausener Abwehr geklärt werden konnten. In der 67. Minute stand nach einer schönen Direktkombination Denis Ferizi im Strafraum vor dem gegnerischen Torwart und konnte zum 2:0 für den TSV abschließen. Da wenigen Angriffe der Gäste konnte die TSV Abwehr gut meistern, so daß es am Ende beim 2:0 blieb.
FC Neufahrn – TSV 3:2 (1:1) Eine unglückliche 2:3 Niederlage in Neufahrn mußte der TSV am vergangenen Wochenende im letzten Spiel der Saison hinnehmen. Der TSV war über die gesamte Spielzeit die aktivere Mannschaft, versäumte es jedoch die klaren Chancen zu verwerten. Zu Beginn des Spiels war der TSV tonangebend und erspielte sich einige klare Torchancen, die jedoch der Neufahrner Torwart zu Nichte machte. In der 12. Minute war er allerdings machtlos, als Mojtaba Mirzai von außen in die Mitte zu Seead Popalzai legte und dieser zum 1:0 für den TSV einschob. Durch einen schön vertragenen Konter glichen die Gastgeber in der 26. Minute aus. Bis zur Pause gab es dann keine nennenswerten Höhepunkte mehr. Zu Beginn der zweiten Hälfte drängte der TSV auf die Führung. Es dauerte allerdings dann bis zur 66. Minute als Mojtaba Mirzai ein Anspiel volley in den Winkel des Neufahrner Tores setzte. In der Folgezeit hatte der TSV mehrmals die Chance zum 3:1. Jedoch kam es dann anders. Nachdem Ahmet Kirkulak von einem Neufahrner Gegenspieler mehrmals klar gefoult wurde und alle Spieler den Pfiff des Schiedsrichters erwarteten, ließ dieser das Spiel weiterlaufen. Ein Neufahrner Spieler schnappte sich den Ball und vollendete alleine vor dem TSV Torhüter zum 2:2 in der 79. Minute. Fünf Minuten später erzielte der TSV wiederum ein Tor durch Mojtaba Mirzai. Der Unparteiische gab jedoch den erzielten Treffer zu Unrecht nicht. In der letzten Spielminute bekam Neufahrn einen Freistoß an der Strafraumgrenze zugesprochen. Den Abpraller verwertete ein Neufahren Stürmer durch einen Schuß unter die Latte des TSV Tores zum 3:2. Die A-Jugend schließt damit die Saison als Tabellenvierter ab.

B-Jugend: Das Spiel der B-Jugend gegen des SV Vötting wurde auf Mittwoch, den 11. Juni verlegt.

Nächste Spiele:
Sonntag, 08.06. 17:00 Uhr: TSV – BC Attaching
Mittwoch, 11.06. 19:00 Uhr: SV Vötting – TSV

C-Jugend: TSV C1 – VfB Hallbergmoos 4:1 (2:0) Einen weiteren wichtigen Sieg mit 4:1 konnte die C1 gegen den VfB Hallbergmoos einfahren. Der TSV übernahm zu Beginn des Spiels das Kommando und erarbeitete sich die ersten Torchancen. In der 12. Minute landete ein Schuß von Mohammed Hosseini in der rechten Torecke des Hallbergmooser Tores. Danach kamen die Gäste zu Ihren ersten Chancen, die jedoch jeweils knapp am TSV Gehäuse vorbeigingen. In der 28. Minute erzielte Mert Can mit einem Schuß von der Strafraumgrenze das 2:0. Mit diesem Spielstand wurden die Seiten gewechselt. Nach der Pause drückten die Gäste auf den Anschlußtreffer. In der 50. Minute wurde ein Hallbergmooser Stürmer im TSV Strafraum von den Beinen geholt. Den fälligen Elfmeter konnte TSV Torhüter Fabian Gigl jedoch parieren. Im Gegenzug erzielte Dominik Bisaku per Nachschuß das 3:0 für den TSV. Nur wenige Zeigerumdrehungen enteilte Domink Bisaku der aufgerückten Abwehr der Gäste, umkurvte den Gästekeeper und schob zum 4:0 für den TSV ein. Zwei Minuten vor Spielende konnten die Gäste mit einem Freistoß auf 1:4 verkürzen.
TSV Die C2 unterlag dem FC Moosburg II mit 1:3. Das Tor für den TSV erzielte Florent Hoxhaj.

Nächste Spiele:
Dienstag, 15.05. 18:30 Uhr TSV C1 – SG Eichenfeld
Freitag, 08.06, 18:30 Uhr: TSV C1 – FCA Unterbruck
Freitag, 08.06. 19:15 Uhr SV Marzling – TSV C2

D-Jugend: SV Hörgertshausen – TSV D1 0:6 (0:5). Das Nachholspiel gegen beim SV Hörgertshausen konnte der TSV mit 6:0 für sich entscheiden. Bereits zur Halbzeit war das Spiel mit einer 5:0 Führung für den TSV entschieden. In die Torschützenliste konnten sich Michael Wagner (3), Egzon Zhubai (2) und Kilian Dietrich eintragen.
TSV D1 – (SG) FC Wang 14:0 (9:0) Einen deutlichen Sieg mit 14:0 konnte die D1 gegen die (SG) FC Wang einfahren. Bereits zur Pause stand es 9:0 für den TSV. Die Tore für den TSV erzielten Florian Weissenbach (5), Egzon Zhubaj (5), Justin Kittler, Kilian Dietrich, Johann Seewald-Eichinger und Michael Wagner (je 1)
Die D2 besiegte gewann beim FC Neufahrn IV mit 7:0. Torschützen für den TSV waren: Kilian Dietrich (3), Sercan Kalioglu, Michael Sachsenmaier, Dennis Maier, Morteza Josefi (je 1)

Nächste Spiele:
Freitag, 27.04. 18:00 Uhr BC Attaching III – TSV D2
Sonntag, 29.04. 11:00 Uhr TSV D1 – TSV Rudelzhausen