Ergebnisse der TSV Jugend vom Wochenende

A-Jugend: Das Spiel der A-Jugend gegen die (SG) TSV Reichertshausen wurde auf den 9. Mai 19:30 Uhr verlegt.

Nächstes Spiel:
Samstag, 06.05. 14:00 TSV – FCA Unterbruck

B-Jugend: TSV Eching – TSV Moosburg 1:4 (0:4) Die B-Jugend startete die Rückrunde mit einem 4:1 Erfolg beim TSV Eching. Dabei entschied der TSV die Partie bereits in den ersten 25 Minuten. Bereits in der 9. Minute erzielte Mojtaba Mirzai die 1:0 Führung und erhöhte in der 15. Minute auf 2:0. Bereits 4. Minuten später baute Kaan Cengiz mit dem 3:0 die Führung des TSV aus. In der 24. Minute legte Mojtaba Mirzai zum 4:0 nach. Danach schaltete der TSV einen Gang zurück und so blieb es zur Pause beim 4:0 für den TSV. Zur Halbzeit schöpfte das Trainerteam um Uwe Paulik, Ali Karatas und Andreas Messer das Wechselkontingent voll aus und wechselte 3 Spieler von der Ersatzbank ein.
Die zweite Halbzeit fuhr der TSV im Schongang weiter, so daß kein weiterer Treffer mehr draufgelegt wurde. Der TSV Eching bekam dann zwei Minuten vor Spielende einen Elfmeter, der zum 4:1 Anschlusstreffer führte.

Nächste Spiele:
Sonntag, 06.05. 17:00 Uhr: TSV – (SG) TSV Au

C-Jugend: TSV Allershausen – TSV C1 3:2 (0:2) Die C1 musste nach einer guten Leistung beim Tabellenzweiten TSV Allershausen in der Nachspielzeit noch den 2:3 Gegentreffer hinnehmen und somit ohne Punkte nach Hause fahren. Der TSV Allershausen war zwar in der ersten Hälfte leicht feldüberlegen, konnte sich aber keine klaren Torchancen erarbeiten. Der TSV kam dagegen nach 20 Minuten stärker in die Partie. In der 20. Minute konnte sich Dominik Bisaku im Allershausener Strafraum durchsetzen und die 1:0 Führung für den TSV erzielen. In der 26. Minute war es wiederum Dominik Bisaku, der zwei Allershausener ausspielte und zum 2:0 einschob. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt. Der TSV Allershausen kam stark mit wütenden Angriffen zurück aus der Kabine. In der 40. Minute konnte sich ein Allershausener Stürmer auf der linken Seite durchsetzen. Seine anschließende Hereingabe wurde zum 1:2 Anschlußtreffer verwertet. Nur 2 Minuten konnte sich wiederum ein Stürmer des TSV Allershausen im Strafraum durchsetzen und das 2:2 erzielen. Der TSV Allershausen machte weiterhin Druck, doch der TSV hielt dagegen. Fast hätte der TSV durch eine Konterchance durch Dominik Bisaku zum erneuten Führung geführt. Der Allershausener Keeper konnte jedoch gerade noch klären. In der letzen Minuten gab es mehrere Freistöße für die Gastgeber, alle hoch in den Sechzehnmeter geschlagen wurden. Nur den letzten Freistoß der Gastgeber konnte der TSV nicht ausreichend klären und ein Allerhausener Spieler im Nachschuß das 3:2 erzielen. Danach pfiff der Schiedsrichter die Partie ab.
Die C2 verlor Ihre Partie beim SVA Palzing mit 0:10.

Nächste Spiele:
Freitag, 04.05., 18:30 Uhr: TSV C1 – TSV Nandlstadt
Die TSV C2 ist am nächsten Wochenende spielfrei

D-Jugend: TSV D1 – TSV Rudelzhausen 2:2 (0:0) Die D1 erkämpfte sich gegen den derzeitigen Tabellenführer TSV Rudelzhausen ein 2:2 Unentschieden. Die 1. Hälfte verlief trotz Chancen auf beiden Seiten torlos. In Hälfte zwei ging zunächst Rudelzhausen in der 38. Minute mit 1:0 in Führung. Doch nur zwei Minuten später gelang Kilian Dietrich der Ausgleichstreffer zum 1:1. Der TSV wollte nun nachlegen. Dies gelang Florian Weissenbach mit der 2:1 Führung in der 51. Minute. Danach kam jedoch Rudelzhausen nochmals zurück und konnte 2. Minuten vor Spielende noch den Ausgleich erzielen. Somit blieb es beim 2:2 Endstand.

Die D2 trennte sich gegen den BC Attaching III mit 1:1 Unentschieden. Das Tor für den TSV erzielte Baran Yildirim.
Nächste Spiele:
Freitag, 27.04. 18:00 Uhr BC Attaching III – TSV D2
Sonntag, 29.04. 11:00 Uhr TSV D1 – TSV Rudelzhausen