Stellungnahme zum Trainerwechsel

Liebe TSV‘ ler,

leider müssen wir heute bekannt geben, dass unser Trainer Michael Pech ab sofort nicht mehr das Training der Ersten Mannschaft leitet, auch wenn noch vor kurzem in der Presse von einer Vertragsverlängerung bis Juni 2019 zu lesen war.
Diese Vereinbarung wurde bereits Anfang Januar getroffen, noch vor dem Trainingsauftakt zur Rückrunde 2017/21018, wurde aber aus terminlichen Gründen erst später publiziert.
Die Beweggründe sind der Vorstandschaft mitgeteilt worden, der TSV Moosburg hat dem Wunsch nach einer sofortigen Vertragsauflösung zugestimmt.

Mit dem Pecho verliert der TSV einen äußerst motivierten und zielstrebigen Trainer der die Mannschaft in den vergangenen 1 ¾ Jahren weiterentwickelt hat und einen Spieler, der in allen Spielen eine herausragende Leistung gezeigt hat.
Die Vorstandschaft bedauert die Entscheidung sehr, dem Pecho wünschen wir für die weitere Zukunft alles Gute.

Glücklicherweise wurde sofort Ersatz gefunden, kein Spielertrainer, aber ein Trainer mit Format. Albert Bauer, ein Urgewächs des TSV, ehemaliger Bayernligaspieler bei der Spvgg Landshut und Trainer von verschiedensten Mannschaften wird bis zu Saisonende die Mannschaft führen. Albert Bauer hat das vollste Vertrauen der Vorstandschaft.

Die Vorstandschaft