Ergebnisse der TSV Jugend vom Wochenende

A-Jugend: TSV – FC Neufahrn 4:2 (2:1) Der TSV konnte nach dem Sieg beim Tabellen-führer Unterbruck einen weiteren Sieg zu Hause gegen den FC Neufahrn mit 4:2 einfah-ren. In der ersten Halbzeit dominierte der TSV das Geschehen. Mojtaba Mirzai brachte den TSV in der 17 Minute mit 1:0 in Führung. Sein Schuss aus etwa 20 Metern ging zu-nächst an die Latte und prallte dann vom Rücken des Neufahrner Torwarts zum 1:0 in die Maschen. Nur wenige Minuten später hatte Alan Jaworski die riesen Chancen alleine vor dem Neufahrer Keeper auf 2:0 zu erhöhen, scheiterte jedoch im Abschluss. Durch eine Unachtsamkeit nach einer Ecke kamen die Gäste zum 1:1 Ausgleichstreffer. Jedoch nur 3 Minuten später kam Mojtaba Mirzai erneut frei vor dem Neufahrner Gehäuse zum Ab-schluss und markierte mit dem 2:1 die erneute TSV Führung. Noch vor dem Pausenpfiff konnte Sehatullah Popalzai im Strafraum freigespielt werden und erzielte die 3:1 Pausenführung.
Nach der Halbzeit schaltete der TSV einen Gang zurück und Neufahrn bekam ein Über-gewicht, ohne daraus zunächst Kapital schlagen zu können. Durch einen Konter Mitte der zweiten Halbzeit erhöhte erneut Mojtaba Mirzai mit einem Heber über den herauslaufenden Torwart das 4:1. Die Gäste erzielten etwa 15 Minuten vor Spielende durch einen Schuss aus spitzem Winkel zwar noch den 4:2 Anschlusstreffer. Weitere Höhepunkte gab es jedoch nicht mehr.
Nächste Spiele:
Mittwoch, 15.11. 19:00 Uhr TSV – TSV Eching (Sparkassenpokal)
Samstag, 25.11. 14:30 Uhr VfR Haag – TSV

B-Jugend: Die B1 hat die Vorrunde bereits abgeschlossen. Die B2 gewann Ihr Heimspiel gegen die SG Eichenfeld mit 3:2. Die Tore für den TSV erzielten Timo Gehrlach, Max Knödler und Dominik Bisaku.
Nächste Spiele:
Samstag 18.11. 13:30 Uhr SV Marzling – TSV B2

C-Jugend: Das Spiel der C1 bei der SG Eichenfeld musste aufgrund der schlechten Platzverhältnisse am letzten Sonntag abgesagt werden.
Die C2 war am vergangenen Wochenende spielfrei
Nächste Spiele: Samstag,
Freitag, 17.11. 18:00 TSV C1 – SC Kirchdorf
Samstag, 18.11. 11:00 Uhr (SG) SV Pulling II – TSV C2

D-Jugend: TSV D1 – TSV Au 9:2 (4:1) Die D1 gewann ihr Heimspiel am vergangenen Dienstag gegen den TSV Au mit 9:2. Der TSV begann stark und konnte durch zwei Treffer von Egzon Zhubaj innerhalb der ersten Viertelstunde mit 2:0 in Führung gehen. Der TSV Au konnte zwar zwischenzeitlich auf 2:1 verkürzen, jedoch legte Ahmet Üner mit zwei Treffern zum 4:1 für den TSV nach. Nach der Pause erzielten die Gäste zunächst das 4:2 und versuchten das Spiel nochmals zu wenden. Als dann allerdings Florian Weissenbach das 5:2 erzielte war das Spiel praktisch entschieden, zumal der Gegner danach etwas resignierte. Dadurch kam der TSV zu weiteren Torchancen und erzielte in den letzten 8 Minuten noch weitere 4 Treffer zum 9:2 durch Michael Wagner (2) und Justin Kittler (2).
Das Spiel der D1 am vergangenen Sonntag gegen den FC Neufahrn III wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.
Die D2 gewann im Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellenführer TSV Paunzhausen II mit 8:0 und konnte damit nun selbst die Tabellenführung übernehmen. Die Tore für den TSV erzielten Florian Weissenbach (3), Ahmet Üner (2) sowie Moritz Sachsenmaier, Kilian Dietrich und Kevin Maier (je 1).
Nächste Spiele:
Dienstag, 14.11. 18:00 Uhr TSV D2 – FC Neufahrn IV
Samstag, 18.11. 11:00 Uhr TSV D2 – (SG) SV Kranzberg
Sonntag, 19.11. 11:00 Uhr SC Kirchdorf – TSV D1