Erfolgreicher Saisonstart der F1 des TSV Moosburg

Am Freitag startete die F1 in die neue Saison gegen den VfR Haag.
Der TSV legte furios los und markierte nach zwei Minuten das 1-0. Zur Anfangsphase lief es noch nach Plan für die Heimmannschaft, in der siebten Minute viel das 2:0 und wenig später gleich das 3:0. Aber der VfR Haag gab sich noch nicht geschlagen und verkürzte noch vor der Halbzeit auf 3:2. In der Halbzeitpause mahnteTrainerin Nicole Dietrich zur Vorsicht , da das Spiel noch nicht entschieden war. Aber im zweiten Durchgang ließen die TSV´ler nichts mehr anbrennen und siegten verdient mit 5:2. Torschützen waren, Deljiu Eridon , Dietrich Benedikt(2) und Yannis Booch(1).
Unter der Woche wurde bereits das Pokalspiel gegen Allershausen erfolgreich bestritten. Nach einem 2:2 zog der TSV in die nächste Runde ein, Torschützen in dieser Partie waren Deljiu Eridon und Dietrich Benedikt.