Ergebnisse der TSV Junioren bei den TSV – Hallenturnieren

D-Jugend
Den Start der TSV Junioren Hallenturniere macht die D-Jugend. Die D2 hatte es in Ihren Gruppe mit den beiden Kreisklassisten SV Vötting und Team Holledau sowie dem FC Moosburg zu tun. Im ersten Spiel gegen Vötting ging man in der zweiten Minute durch einen Sonntagsschuß sogar in Führung, mußte dann aber noch fünf Gegentore zum 1:5 hinnehmen. Im Lokalderby gegen den FC Moosburg erkämpfte sich die Truppe ein 0:0. Gegen JFG Team Holledau konnte man lange Zeit gut mithalten, konnte jedoch die 1:3 Niederlage nicht Abwenden. Somit blieb am Ende nur das Spiel um den 7. Platz, das die D2 mit 2:4 nach Elfmeterschießen verlor. Die D1 hatte es in Ihren Gruppe ebenfalls mit zwei Kreisklassisten zu tun. Gegen die SG Eichenfeld verlor man äußerst unglücklich Mit 1:2. Im darauffolgenden Spiel gegen den TSV Kronwinkl wurde ein 8:1 Erfolg eingefahren. Da das letzte Gruppenspiel mit 0:3 gegen den VfB Hallbergmoos verloren wurde, blieb nur das Spiel um Platz 5 gegen den Lokalrivalen FC Moosburg. Diese gewann der TSV mit 4:2

C-Jugend
Am Nachmittag folgte dann das Turnier der C-Jugend:
Da der TSV Nandlstadt kurzfristig abgesagt hat, trat der TSV mit 3 Mannschaften an. Die C2 verlor Ihr ersten Gruppenspiel gegen den Kreisklassisten FCA Unterbruck nach 1:0 Führung noch mit 5:2. Im zweiten Spiel musste man sich gegen den TSV C1a mit 0:3 geschlagen geben. Gegen den FC Neufahrn 2 gab es ebenfalls ein Niederlage mit 0:4, so dass nur das Spiel um Platz 7 blieb. Dieses wurde dann gegen den TSV 1b mit 1:2 verloren. Der TSV 1b hatte zuvor seine Gruppenspiele gegen den FC Neufahrn I 1:4, gegen den FC Moosburg mit 0:2 und gegen die JFG Sonnenfeld mit 0:4 verloren. Besser lief es dagegen für den TSV 1a. Die Mannschaft gewann Ihr erstes Spiel gegen den FC Neufahrn 2 mit 4:1. Im dritten Spiel reichte dann gegen den FCA Unterbruck ein 2:2 Unentschieden für den Gruppensieg. Im Halbfinale unterlag der TSV 1a unglücklich durch ein Gegentor in der letzten Minute mit 2:3. Im Spiel
um Platz 3 wurde ein 4:1 Sieg gegen den FC Neufahrn 2 eingefahren.

B-Jugend
Der Sonntag startete mit dem B-Jugend Turnier.
Die B2 startete gegen die JFG Sempt Erding ins Turnier und verlor nach einer 1:0 Führung noch mit 1:4. Auch in den weiteren Gruppenspielen. Konnte man gegen den BC Attaching (0:3) und gegen den TSV Wartenberg (0:2) nicht punkten, so daß nur das Spiel um Platz 7 blieb. Dieses verlor die B2 mit 1:3 gegen den SV Marzling. Die B1 mußte im ersten Gruppenspiel nach 1:0 Führung eine unglückiche 1:2 Niederlage gegen den TSV Kronwinkl hinnehmen. Im zweiten Spiel fuhr die Mannschaft mit 1:0 gegen den SV Marzling einen Sieg ein. Um noch ins Halbfinale zu kommen mußte gegen den FC Mainburg ein Sieg her. Dieser Gelang jedoch nicht und so blieb für die B1 nach einer 2: 4 Niederage nur das Spiel um Platz 5 gegen den TSV Wartenberg. Dort trennten sich die Beiden Mannschaften 0:0, so daß es zum Sechs-Meter-Schießen kam. Dieses konnte der TSV Wartenberg mit 4:1 für sich entscheiden, so dass die B1 den 6. Platz belegte.

A-Jugend
Am Nachmittag gings dann mit der A-Jugend weiter. Die A-Jugend bekam es hier mit den beiden Kreisligisten Spvgg Altenerding und SV Marzling zu tun. Gegen Altenerding konnte die A-Jugend bis 3 Minuten vor Spielende ein 0:0 halten, mußte dann aber noch 3 Tore zum 0:3 einstecken. Das zweite Gruppenspiel gegen den SV Riedmoos lief ähnlich. Durch zwei späte Gegentore verlor der TSV mit 0:2. Im dritten Spiel erreichte man gegen den SV Marzling nach einer 1:0 Führung noch ein 1:1 Unentschieden. Das Spiel um Platz 7 wurde gegen den FC Neufahrn mit 2:4 verloren.

Der TSV Moosburg bedankt sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei allen Helfern zum Gelingen der Hallenturniere.

Die Spielpläne mit den Ergebnissen sind anbei!

Turnierplan D-Jugend
Turnierplan C-Jugend
Turnierplan B-Jugend
Turnierplan A-Jugend

Außerdem noch einige Fotos: Die ersten beiden Fotos zeigen die D1 im Spiel gegen den FC Moosburg. Das dritte Foto ist Mannschaftsfoto der B1 zusammen mit der B2.