Ergebnisse vom Wochenende

Mit dem angepeilten 9-Punkte-Wochenende wurde es zwar leider nichts, aber immerhin wurden 7 von 9 Punkten eingefahren!!!

Die 3. Mannschaft gewann am vergangenen Freitag mit 2:0 bei TSV Wartenberg III. Die Jüttner-Truppe etabliert sich im vorderen Tabellendrittel und hält den Abstand auf den Relegationsplatz zum Aufstieg auf 2 Punkte! Torschützen: Denis Cayli und Philipp Heinrichs.

Die 2. Mannschaft trennte sich gestern im Auswärtsspiel bei TSV Au II mit 2:2. Die Neustädter schafften es nicht ihre Torchancen zu verwerten und müssen somit mit dem späten Punktgewinn durch das Tor von Philipp Heinrichs in der 87. Spielminute leben. Den zwischenzeitlichen Treffer zum 1:1 besorgte Hüseyin Saban per Strafstoß. Die Irl-Truppe muss sich noch mehr auf das eigene Spielgeschehen konzentrieren um im nächsten Spiel endlich wieder einen Dreier einfahren zu können.

Die 1. Mannschaft ist weiter im Aufwind und gewann ihr Gastspiel bei der Spvgg Altenerding mit 1:0. Die Neustädter dominierten die Partie über 90 Minuten und hatten zahlreiche Tormöglichkeiten um das Spiel frühzeitig in die richtige Bahn zu lenken. Doch die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Gehäuse fehlte weiterhin und so dauerte es bis zur 73. Spielminute, als eine Freistoßflanke von Dominik Gessler an Freund und Feind vorbei segelte und im langen Eck des Altenerdinger Gehäuses landete. Nun gilt es den Positivtrend weiter fortzuführen, damit die Pech-Elf im nächsten Heimspiel gegen Attaching die nächsten Punkte einfahren kann.