Nachwuchsfußballer des TSV Moosburg schafft zum 2. Mal Aufstieg in die Bundesliga

Meisterschale Ralph 2013

 

Bereits in der Saison 12/13 konnte Ralph Bauer, Jahrgang 1996, mit der B-Jugend des FC Ingolstadt 04 den Bundesligaaufstieg feiern. Es war der erste eine Jugendmannschaft des FC Ingolstadt.
Das gleiche gelang heuer mit der A-Jugend. Bis zum letzten Spieltag musste man gegen die SpVgg. Unterhaching kämpfen, aber am Ende reichten 8 Siege in Folge.
Seine ersten Schritte auf dem Fußballplatz machte Ralph beim TSV Moosburg. Dort war er fünf Jahre, in der F – und E Jugend. Schon damals meist als Torwart.
In der D-Jugend fing er bei der JFG Team Moosburg 2 an. Parallel trainierte er montags beim Stützpunkt Landshut (damals Tiefenbach). Dort konnte er sich für die Regionalauswahl (Ober- und Niederbayern) empfehlen.
Nach mehreren Nachfragen höherklassiger Vereine kam er dann zur Winterpause zum SE Freising, wo sich Ralph zweieinhalb Jahre sehr gut weiterentwickeln konnte.
In der Saison 2010/11 bekam Ralph die Gelegenheit, es beim FC Bayern in der höchsten Spielklasse (C-Jugend Regionalliga) zu probieren. Zu mehr als 8 Punktspieleinsätzen reichte es aber leider nicht.
Seit Sommer 2011 ist Ralph jetzt beim FC Ingolstadt 04 und hat es nie bereut.
Was die Jugendarbeit in Ingolstadt betrifft, braucht sich dieser Verein vor keinem anderen mehr verstecken.